• ✓ Meisterbetrieb
  • ✓ kostenlose & individuelle Beratung
  • ✓ über 15 Jahre Erfahrung seit 2004

03724 / 6689380

Mein Benutzerkonto
Warenkorb

Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Montage Dachrinne

Hier finden Sie Einbauhinweise für die bei uns erhältlichen Dachrinnen bzw. Regenrinnen.

Befestigung

Beginnen Sie mit der Montage des 1. Teils (mit Ablauf), die Befestigung sollte mit Schrauben erfolgen. Tipp: Bohren Sie die Löcher im Blech vor, dann lassen sich die Schrauben leichter eindrehen.

Dachrinne befestigen

Überlappung

Für jede Überlappung sind 6cm eingerechnet, bringen Sie auf dem montierten Teil eine Markierung bei 6 cm an.

Dachrinne überlappen

Verklebung

Bringen Sie jetzt den Kleber an, wie auf dem Bild gezeigt mind. 1cm von Markierung und dem Rand entfernt.

Dachrinne verkleben

Ineinander drehen

Das nun zu verlegende Teil sollte, wie auf dem Bild zu sehen, nach außen gekippt und seitlich bis zur Markierung in die Wulst eingeschoben werden, dann langsam nach innen drehen und nicht verkanten.

Überhalter drehen

Hängen Sie den Überhalter in das Ende der Wulst ein und biegen ihn dann unter Zug nach oben.

Überhalter einhängen

Überhalter befestigen

Biegen Sie nun den Überhalter bis auf das Dach, drücken Sie mit dem Finger auf die Dachkante und bringen durch leichten Gegendruck einen kleinen Knick ein. Jetzt kann der Überhalter befestigt werden.

Überhalter befestigen