• ✓ Meisterbetrieb
  • ✓ kostenlose & individuelle Beratung
  • ✓ über 10 Jahre Erfahrung

03724 / 6689380

Mein Benutzerkonto
Warenkorb

Artikel

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Datenschutzerklärung

nach Telemedien- und Bundesdatenschutzgesetz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) werden die notwendigen Daten im Rahmen der Geschäftsabwicklung mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung des Auftrags oder für künftige Aufträge verarbeitet und gespeichert. Gleiches gilt für Daten, welche der Käufer im Rahmen der Vertragsabwicklung zusätzlich HBW Handel mitteilt. Persönliche Daten des Käufers werden vertraulich behandelt. Die Daten des Käufers werden nur in dem Fall an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Dabei werden nur die Daten weitergegeben, welche der Dritte zwingend für die Erbringung der Leistung benötigt. HBW Handel verpflichtet sich, den Dritten über seine Pflichten bezüglich der Verwendung der Daten aufzuklären. Auf dem Rechner des Nutzers des Dienstes werden sog. Cookies zur Bestellabwicklung gesetzt. In diesen können ebenfalls personenbezogene Daten gespeichert sein. Wir raten Ihnen aus Sicherheitsgründen, diese Cookies im jeweils verwendeten Internetbrowser nach dem Bestellvorgang zu löschen. Wir weisen darauf hin, dass bei Bestellungen im Onlineshop sichere Internetverbindung nach dem SSL-Standard verwendet wird (128bit SSL - Verfahren (Secure Socket Layer). Dies bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt über das Internet an uns übertragen werden.

HBW Handel garantiert, dass durch diesen keine Daten des Käufers an Dritte für Werbezwecke oder andere Zwecke weitergegeben werden.

Wenn der Käufer eine Bestellung oder Anfrage an HBW Handel sendet und dabei Angaben zur Person macht, verwendet HBW Handel diese Daten nur, soweit es zur Bearbeitung der Bestellung und Anfrage erforderlich ist. Bei der Erstbestellung wird ein Kundenkonto angelegt, im Rahmen dessen der Käufer personenbezogene Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mailadresse angeben muss. Diese Daten werden gespeichert und können bei einer Folgebestellung aufgerufen werden.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Vertragsdurchführung hinaus für eigene Werbezwecke, bis Sie sich vom Newsletter-Bezug abmelden.

Der Käufer erklärt sich damit einverstanden, dass HBW Handel die personenbezogenen Daten des Käufers im Rahmen der vorstehenden Bestimmungen erheben, verarbeiten, nutzen und weitergeben darf. HBW Handel weist darauf hin, dass der Käufer diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden im Falle des Widerrufs der Einwilligung gelöscht, soweit diese nicht zur Erfüllung des geschlossenen Vertrages noch benötigt werden oder zwingende gesetzliche Regelungen dem entgegen stehen. In diesem Fall tritt an Stelle der Löschung eine Sperrung. Sollten die erhobenen personenbezogenen Daten unrichtig sein, werden die Daten auf Ihren Hinweis berichtigt. Für die o.g. Auskunft, Widerruf der Einwilligung, Hinweise oder sonstige datenschutzrechtliche Anfragen wenden Sie sich bitte an die im Impressum angegebene Adresse.

Cookies

Diese Website nutzt so genannte Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden), welche dazu dienen, die Internetpräsenz nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen. So etwa wird das Navigieren auf der Website beschleunigt. Die Cookies dienen auch dazu, die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu erfassen. Bei den von uns verwenden Cookies handelt es sich vornehmlich um sog. Session-Cookies, d.h. dass diese beim Schließen Ihres Browsers automatisch von Ihrem System gelöscht werden. Es gibt auch dauerhafte Cookies, die auf dem Computersystem gespeichert bleiben, um es zu ermöglichen, dass Ihr Computersystem beim nächsten Besuch wiedererkannt wird. Wenn Sie das "Automatische Anmelden" unter der Adresseingabe aktivieren, dann wird ein sog. dauerhaftes Cookie gespeichert. Dieses Cookie hat eine Verfallszeit von 30 Tagen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Diese Cookies können Sie durch manuelles Löschen des Browsercaches löschen oder durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser (diese Funktion ist meist vorhanden) die Annahme von Cookies von vornherein unterbinden oder einschränken. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetsbenutzungsprogramms (Browser) verhindern. Dazu müssen Sie in Ihrem Internet-Browser die Speicherung von Cookies ausschalten. Nähere Informationen hierzu übernehmen Sie bitte den Benutzungshinweisen Ihres Internet-Browsers.

Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst, der Google inc. Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivität für die Webseitenbetreiber zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Diese Nutzung erfolgt anonymisiert oder pseudonymisiert.

Nähere Informationn darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie. Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen. Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren